Contra

What are arguments against the petition?

Der Wolf reisst vor allem schwache "Tiere". Also auch sehr gerne Junge und alte "Tiere". Wenn die Wolfspopuation ausreichend Groß geworden ist, wird es irgendwann auch menschliche Opfer geben. Vor allem Kinder und alte Menschen. Vorher wird in einer Gesellschaft, die den Wolf nicht mehr kennt kein Umdenken erfolgen. Es muss erst zu Toten kommen, bevor wieder begriffen wird, warum der Wofl über 1000 Jahre durch den Staat bekämpft werden musste...
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international