Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Einsparungen aus Kostengründen einerseits und Doppelbezahlung der Kirchenmusik auf der andren Seite! Riecht das etwa nach Mobbing?
Vielleicht liegt es auch an den finanziellen Mitteln, dass die Spatzen keine 'Prayback-Punkte' sammeln dürfen? Ich kann mich noch sehr gut an den Besuch des KVOberhauptes im Jan. 2018 (inkl. Begleitung) bei einer ChorProbe erinnern in der uns Sängern mitgeteilt wurde, dass künftig die sozialen Zuckerl (Blumen zu Ehrungen, Zuschuss Sommerfest) aus Kostengründen gestrichen sind. Wie kann es dann sein, dass Fr. Ebner unter Fortzahlung ihres Gehaltes freigestellt wird und andere Musiker dazugekauft werden? Oder wird der Dienst an der Orgel inzwischen ehrenamtlich ausgeführt so wie unser Gesang?
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international