Pro

What are arguments in favour of the petition?

    "Flüsterpost"
Ich verweise auf den Contrabeitrag unter "Quelle". Diese Aussage kann nur von einer Person kommen. Man weiß, wer hier kommentiert! Es gab bereits ein Requiem in Ergoldsbach, bei dem den Angehörigen deutlich mitgeteilt wurde,dass Frau Ebner die Musik nicht übernehmen darf! Mit dem, dass Angehörige sich dann nach anderen Lösungen umhören, rechnete man wohl nicht. Es wird auf Requiem in Gebäuden verzichtet und ein "fremder" Seelsorger hinzugezogen um das Requiem zusammen mit Frau Ebner auf dem Friedhof machen zu können. Weiß man hier wirklich nicht mehr wovon die Rede ist? Nichts neues in Ergb.!
Source: Eine Zusammenarbeit mit einem Chor unter der Leitung von Frau Ebner wird es nicht geben, ebensowenig eine Überlassung von Probenräumen und Veranstaltungsorten, welche unter der Obhut der Kirchenverwaltung Ergoldsbach stehen.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international