Contra

What are arguments against the petition?

    Wenn das Klima einen Kippunkt erreicht hat, ist es für alle Arten zu spät
Es geht ja hier um Klimaschutz gegen Naturschutz. Beides wichtige Dinge - ABER: was nützt jeglicher Artenschutz, wenn es uns nicht gelingt, den Klimawandel zu stoppen? Kurz gesagt: Wir müssen den Klimawandel als Problem priorisieren! Natürlich auch immer mit so wenigen Eingriffen wie möglich in die Natur. Ausgleichsflächen mit neuer Baumbepflanzung oder ein Verzicht auf die Spritzmittel seitens der DB wären da ein guter Kompromiss. Zu guter Letzt will ich noch auf die kaum nennenswerte Lärmbelastung von etwa 10min pro Tag hinweisen bei 3 Güterzugpaaren. Das ist vollkommen hinnehmbar.
Source: meine Meinung als Grüner Wähler
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international