Pro

What are arguments in favour of the petition?

Wir wohnen direkt an der Schleuse und haben noch kein Sinn in dieser Tiede-Aktion entdeckt. Diese Idee ist sicher am Stammtisch entstanden. Jeder der uns besuchen kommt ist fasziniert von der Idylle mitten in HH. Unbedingt muss das so bleiben . Wir alle müssen kämpfen! Wir aktivieren alle die wir kennen!

Source: Frank Holgersson
1 Counterargument Show
    Curslack

Jeder der in Curslack wohnt sollte sich für dieses Thema interessieren. Bis zur Errichtung der Tatenberger Schleuse in den 1950ern wurde Curslack aufgrund der offenen Tide regelmäßig überflutet. Wer hat denn da bei der Planung nicht aufgepasst? Hausbesitzer in Curslack kennen es sicherlich, dass Keller auch jetzt schon zur feuchten Jahreszeit aufgrund des hohen Grundwassers öfter mehrere Zentimeter unter Wasser stehen.

Source: de.m.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Curslack
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dove Elbe

Die Natur ist gerade dabei der Menschheit aufzuzeigen, wo die Grenzen des expotentiellen Wachstums leigen. Wir werden auf Dauer nicht dagegen arbeiten können, zumal es wenige rationelle Argumente für eine "Öffung" der DOVE Elbe gibt. Wir sollten die Entscheidung unabhängigen, d.h. nicht in Deutschland ansässigen Wissenschaftler überlassen, welche Auswirkungen diese "Öffung" der DOVE Elbe für die Ökoöogie hat. Es darf nicht schon wieder so sein, dass Ökonomie über Ökologie dominiert.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Überflutungsflächen

Im Grunde ist die Idee, Flutflächen zu schaffen, eine rein wirtschaftliche. Man braucht Überflutungsflächen für Sonderereignisse, Springfluten bei Sturm und ähnlich. Da die Dove Elbe aber hinter dem Hafengebiet liegt, trägt sie keinerlei Beitrag zu diesem Ziel bei, zumal das Wasservolumen zu klein ist. Eine Tide von 2 m Höhe bringt enorme Fließgeschwindigkeiten mit sich. Diesen dann mit Spundwänden zu begegnen, ist biologisch völlig absurd. Zumal sich die Hochwasserschutzgebiete dann enorm vergrößern würden. Die Schaffung großer Überflutungsflächen im Raum Unterelbe sind sinnvoller!

Source: Joachim Kröger
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Geht es wirklich um Ökologische Gründe? Tiedeauenwälder sind dank Kanalisierung fast verschwunden. Für Flora und Fauna aber bestimmt interessanter als Vorliegendes Naherholungsgebiet.

Source: de.wikipedia.org/wiki/Naturschutzgebiet_Heuckenlock
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international