Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Godehardi muß bleiben
Heike Maslo Ich bin dem Godehardi sehr verbunden.Lange habe ich den Jugendfreund meiner Mutter dort betreut und war über die liebevolle Betreuung mehr als zufrieden.Jetzt verlebt meine Schwiegermutter dort ihren Lebensabend .Sie ist 97 Jahre..Hat in Linden gewohnt und fühlt sich wohl im Godehardi. Sie hat dort eine Freundin gefunden und die Beiden sind inzwischen unzertrennlich.Für die Schließung habe ich kein Verständnis,, nimmt man doch den Bewohnern ihr vertrautes Umfeld und dem engagierten Personal die Lebensgrundlage. Hier geht es um Menschen und nicht um eine Ware.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das Godehardistift bringt Generationen im Stadtteil zusammen. Im Sommer besuche ich mit meinem Kind häufig den Brunnen. Oft kommt man ins Gespräch. Wir würden es schade finden, wenn es das Stift nicht mehr gäbe.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Geldgier
Das Argument "Sanieren ist zu teuer" zieht in meinen Augen nicht. Wenn man vernünftig plant ist eine normale Sanierung kein Problem. Allerdings verdienen Planer/Architekten an der höhe des Umbaus mit, je höher der Preis, je dicker der Verdienst. Wenn man das weiss und berücksichtigt kann man das umgehen, ich komme vom Bau. Mein Grund, meine Tante ist dort eingeschlafen und meine Mutter hat dort noch Bekannte. Und die ewige Raffgier der Konzerne motzt mich sowieso an.
Source: Persöhnliche Erfahrungen
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now