Pro

What are arguments in favour of the petition?

es kann nicht sein, dass die ohnehin schon arg gerupften sozialen Sicherungssysteme weiter zerstört werden. Die versicherungsfremden Leistungen müssen aus dem Bundeshaushalt finanziert werden. Eine offene und öffentliche Diskussion ist unabdingbar
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Der Bürger zahlt, der Bürger entschiedet!
Der Bürger zahlt, der Bürger entschiedet! Liebe Bürger, es fehlen nur noch 89 Unterzeichner!!! Kopiert die Vorlagen zur handschriftlichen Unterschrift und sammelt einfach in eurem Freundeskreis und Arbeitsplatz. Einfach mit geben und wieder einsammeln. Das hier ist wahre Demokratie und Bürgerentscheid. Das Thema geht UNS ALLE an! Schluss mit "Politische Bevormundung"! Schluss mit Berufspolitik die unser Land kulturell sowie Sozialstaat und soziale Marktwirtschaft vernichten. Wahlen stärkt nur Parteien, nicht den Bürger... Überparteilich wird unser Deutschland an die Wand gefahren... Wer
0 Counterarguments Reply with contra argument
Unter dem Dach der Deutschen Rentenversicherung müssen 2 verschiedene Kassen geschaffen werden In der einen werden Beitragsmittel verwaltet, die von den Versichterten bzw. den Arbeitgebern einbezahlt wurden. Davon dürfen dann auch nur die Renten der Versicherten bezahlt werden. Aus einer 2. Kasse werden all die Leistungen bezahlt, die vom Gesetzgeber beschlossen wurden, bei denen aber keinerlei finanziellen Mittel hinterlegt sind. Diese Leistungen, die die Gesamtgesellschaft zu tragen hat, müssten dann aus Steuermitteln bedient werden
0 Counterarguments Reply with contra argument
Nach den letzten Studien der Bertelsmann Stiftung, wird es in den nächsten Jahren verstärkt zu Rentenarmut kommen. Leider lernen die Regierenden nicht dazu. Da muss Öffentlichkeit geschaffen werden und die Befölkerung muss mitgenommen werden. Wieso muss das geheim sein, wenn fast jeder irgendwann davon betroffen ist. Einfache Lösung. Diejenigen die in den Topf einzahlen, werden auch aus dem Topf bezahlt. Alle anderen Ex DDR oder Russlanddeutsche,... (und das ist nicht abwertend gemeint) müssen Steuerfinanziert sein, Somit kann die Geheimhaltung wegfallen. Rentensenkung passè.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Der Bürger zahlt, der Bürger entschiedet!
Liebe Bürger, es fehlen nur noch 21 Unterzeichner!!! Kopiert die Vorlagen zur handschriftlichen Unterschrift und sammelt einfach in eurem Freundeskreis und Arbeitsplatz. Einfach mit geben und wieder einsammeln. Das hier ist wahre Demokratie und Bürgerentscheid. Das Thema geht UNS ALLE an! Schluss mit "Politische Bevormundung"! Schluss mit Berufspolitik die unser Land kulturell sowie Sozialstaat und soziale Marktwirtschaft vernichten. Wahlen stärkt nur Parteien, nicht den Bürger... Überparteilich wird unser Deutschland an die Wand gefahren... Wer zahlt, sagt auch wo es lang geht!!!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Der Bürger zahlt, der Bürger entschiedet!
Liebe Bürger, es fehlen nur noch 89 Unterzeichner!!! Kopiert die Vorlagen zur handschriftlichen Unterschrift und sammelt einfach in eurem Freundeskreis und Arbeitsplatz. Einfach mit geben und wieder einsammeln. Das hier ist wahre Demokratie und Bürgerentscheid. Das Thema geht UNS ALLE an! Schluss mit "Politische Bevormundung"! Schluss mit Berufspolitik die unser Land kulturell sowie Sozialstaat und soziale Marktwirtschaft vernichten. Wahlen stärkt nur Parteien, nicht den Bürger... Überparteilich wird unser Deutschland an die Wand gefahren... Wer zahlt, sagt auch wo es lang geht!!!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now