Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gefährdung der amtsangemessenen Alimenation
Staffelung unter Berücks. sozialer Gesichtspunkte (z.B. Festbetrag für alle (!) zzgl. prozentualer Aufschlag) wäre sozial u n d (noch) verhältnismäßig gewesen; die jetzt angedachte "Abkopplung" großer Teile des gD und des gesamten hD erscheint völlig unverhältnismäßig und verstößt m.E. gegen die Pflicht zur amtsangemessenen Alimentation.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern