Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    SPD Wahlprogramm
Aus dem aktuellen Wahlprogramm der SPD Seite 19 "Nach Jahren der Lohnzurückhaltung haben die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Anspruch auf die gerechte Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg. Deutliche Lohnsteigerungen und die Stärkung der Binnennachfrage sind im gesamtwirtschaftlichen Interesse" Ob Frau Kraft das Wahlprogramm der SPD nicht gelesen hat, oder gehören Beamte nicht zu den Arbeitnehmern des Landes? Oder gelten die Aussagen nur für die Privatwirtschaft und die öffentliche Hand ist hiervon ausgenommen? Die Einnahmen der öffentlichen Hand sind im Augenblick so gut wie nie zuvor
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern