pro

What are arguments in favour of the petition?

en Angriffen auf die gesellschaftliche Linke verstehen, um es historisch einordnen zu können. Wer also (wissentlich oder aus falsch verstandener "political correctness") Gemeinnützigkeit auf der Seite der Geger*innen der neo-faschistischen Eliten mit entzieht, macht sich zum Spielball der neuen Rechten gegen Rechtssaat und Demokratie und muss sich im Klaren darüber sein, was die langfristigen Folgen seines/ihres Handelns sind: Ein Krieg nach innen wie außen führender, antidemokratischer Verwaltungsstaat nach preußischem Vorbild. Nur dass es dieses Mal keine Alliierten geben wird, die das Ganz
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now