• Die Petition ist bereit zur Übergabe - EINLADUNG: Online-VA "Verfassungsschutz schützt wen?" MORGEN, 17. Juni, 18 Uhr

    at 16 Jun 2021 12:36

    Liebe VVN-BdA-Freund:innen,

    hier nochmal eine herzliche Einladung zur dritten Online-Veranstaltung unserer Reihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA“, MORGEN, 17. Juni um 18 Uhr via Zoom. Denn auch wenn wir als VVN-BdA die Gemeinnützigkeit wiederhaben - die Abgabgenordnung, in der das Steuerrecht und die Gemeinnützigkeit geregelt sind - und somit auch der Einfluss des Inlandsgeheimdienstes - sind unverändert.

    In der 3. Online-Veranstaltung "Verfassungsschutz schützt wen? Das ideologische Fundament hinter dem Entzug der Gemeinnützigkeit" wollen wir uns deshalb mehr mit dem sogenannten "Verfassungsschutz" und seiner Rolle auseinandersetzen und darüber diskutieren, was die Extremismusdoktrin besagt und was ihr entgegenzusetzen ist.

    Johann Basko (VVN-BdA Friedrichshain-Kreuzberg, Moderator) spricht darüber mit unseren Gästen Gaby Heinecke (Rechtsanwältin aus Hamburg) und Sarah Schulz (Politikwissenschaftlerin aus Kassel).

    Wann: Donnerstag, 17. Juni, 18 Uhr
    Wo: Zoom (Link siehe www.vvn-bda.de)

    Unter @VVN-BdA wird es auch einen Facebook-Livestream der Veranstaltung geben. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Bundesvereinigung der VVN-BdA, der bayerischen Landesvereinigung und der BO Friedrichshain-Kreuzberg.

    Wer das Video der letzten Veranstaltung „Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA“ noch nicht gesehen hat, kann das hier nachholen: www.youtube.com/watch?v=VQWzBxiizjI

    Viele Grüße,
    Bundesvereinigung VVN-BdA

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - EINLADUNG: Online-Veranstaltung "Verfassungsschutz schützt wen?", Do 17. Juni, 18 Uhr

    at 10 Jun 2021 11:41

    Liebe Unterstützende,

    Auf der Grundlage der Extremismus-Doktrin wurde der VVN-BdA die Gemeinnützigkeit aberkannt. Was besagt diese Doktrin und was steckt dahinter? In der 3. Online-Veranstaltung unserer Reihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA“ geht es um die personelle und ideelle Geschichte des Verfassungsschutzes und der “Sicherheitsbehörden“ und darum, was der Extremismusdoktrin entgegenzusetzen ist.

    Gaby Heinecke (Rechtsanwältin aus Hamburg) und Sarah Schulz (Politikwissenschaftlerin aus Kassel) diskutieren darüber gemeinsam mit dem Moderator Johann Basko (VVN-BdA Friedrichshain Kreuzberg).

    Wann: 17. Juni, 18 Uhr
    Wo: Zoom (Link unter www.vvn-bda.de)
    Die Veranstaltung wird auch auf Facebook live gestreamt, unter @VVNBdA

    Wer das Video der letzten Veranstaltung „Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA“ noch nicht gesehen hat, kann das hier nachholen: www.youtube.com/watch?v=VQWzBxiizjI

    Wir freuen uns auf eure Teilnahme!,
    VVN-BdA

  • Nächste Online-Veranstaltung "Verfassungsschutz schützt wen?" am 17. Juni, 18 Uhr!

    at 08 Jun 2021 15:08

    Auf der Grundlage des Extremismus-Begriffes wurde der VVN-BdA die Gemeinnützigkeit aberkannt. Was besagt diese Doktrin und was steckt dahinter? In der 3. Veranstaltung unserer Reihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA“ geht es um die personelle und ideelle Geschichte des Verfassungsschutzes und der “Sicherheitsbehörden“ und darum, was der Extremismusdoktrin entgegenzusetzen ist.

    Gaby Heinecke (Rechtsanwältin aus Hamburg) und Sarah Schulz (Politikwissenschaftlerin aus Kassel) diskutieren darüber gemeinsam mit dem Moderator Johann Basko (VVN-BdA Friedrichshain Kreuzberg).

    Der Zoom-Link zur Veranstaltung wird auf www.vvn-bda.de bekannt gegeben und auf Facebook wird sie live gestreamt: @VVN-BdA.

    Wer das Video der letzten Veranstaltung „Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA“ noch nicht gesehen hat, kann das hier nachholen: www.youtube.com/watch?v=VQWzBxiizjI

  • NEU: Newsletter der VVN-BdA Bundesvereinigung

    at 29 Mar 2021 15:29

    Liebe Unterstützer:innen,

    in drei Tagen endet unsere Petition – mit einem Erfolg! Mehr als 50.000 Menschen haben unsere Petition „Die VVN-BdA muss gemeinnützig bleiben“ unterschrieben und uns damit geholfen, unser Ziel zu erreichen: Erst letzte Woche erreichte uns die Mitteilung des Berliner Finanzamtes, dass wir ab 2019 wieder gemeinnützig sind. Tausend Dank an alle Unterzeichnenden, die das möglich gemacht und solidarisch an unserer Seite gestanden haben!

    Wer auch nach dem Ende dieser Petition über den aktuellen Stand der Gemeinnützigkeit der VVN-BdA Bundesvereinigung informiert werden will und Pressemitteilungen oder Veranstaltungsankündigungen erhalten möchte, kann sich hier für unseren Newsletter anmelden: lists.vvn-bda.de/wws/subscribe/newsletter.bundesvereinigung

    Denn der Kampf ist nicht vorbei – wir warten noch immer auf die Anerkennung der Gemeinnützigkeit für die Jahre 2016-2018 und fordern weiterhin die Änderung der Abgabenordnung und die Streichung des Paragraphen 51, Satz 3, Absatz 2, der besagt, dass Organisationen die Gemeinnützigkeit entzogen werden kann, wenn sie im Verfassungsschutzbericht des Bundes oder eines Landes auftauchen.

    Solidarische Grüße,
    Bundesvereinigung VVN-BdA

  • Petition in Zeichnung - NEU: Newsletter der VVN-BdA Bundesvereinigung

    at 29 Mar 2021 15:18

    Liebe Unterstützer:innen,

    in drei Tagen endet unsere Petition – mit einem Erfolg! Mehr als 50.000 Menschen haben unsere Petition „Die VVN-BdA muss gemeinnützig bleiben“ unterschrieben und uns damit geholfen, unser Ziel zu erreichen: Erst letzte Woche erreichte uns die Mitteilung des Berliner Finanzamtes, dass wir ab 2019 wieder gemeinnützig sind. Tausend Dank an alle Unterzeichnenden, die das möglich gemacht und solidarisch an unserer Seite gestanden haben!

    Wer auch nach dem Ende dieser Petition über den aktuellen Stand der Gemeinnützigkeit der VVN-BdA Bundesvereinigung informiert werden will und Pressemitteilungen oder Veranstaltungsankündigungen erhalten möchte, kann sich für unseren Newsletter anmelden: lists.vvn-bda.de/wws/subscribe/newsletter.bundesvereinigung

    Denn der Kampf ist nicht vorbei – wir warten noch immer auf die Anerkennung der Gemeinnützigkeit für die Jahre 2016-2018 und fordern weiterhin die Änderung der Abgabenordnung und die Streichung des Paragraphen 51, Satz 3, Absatz 2, der besagt, dass Organisationen die Gemeinnützigkeit entzogen werden kann, wenn sie im Verfassungsschutzbericht des Bundes oder eines Landes auftauchen.

    Solidarische Grüße,
    Bundesvereinigung VVN-BdA

  • Erfolgreiche Auftaktveranstaltung "Plötzlich nicht mehr gemeinnützig" gestern

    at 26 Mar 2021 11:42

    Mit einer tollen Auftaktveranstaltung startete gestern unsere
    Veranstaltungsreihe "Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig?
    Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit"
    mit Conny Kerth, Christian Viefhaus und Anika Taschke (Moderation).
    Circa 120 Leute haben bei Zoom und über Facebook-Livestream zugeschaut,
    Fragen gestellt und mitdiskutiert. Danke an alle, die dabei waren!

    Einige konnten wegen Überfüllung nicht mehr an der Zoom-Veranstaltung
    teilnehmen, da die Teilnehmer:innenzahl bei Zoom auf 100 begrenzt ist.
    Dafür haben wir die VA auf unseren Youtube-Kanal hochgeladen:
    www.youtube.com/watch?v=1CngKffNLyQ

    Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung am 20. Mai um 19 Uhr,
    mit dem Titel: "Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA - ein
    historischer Überblick". Der Zoom-Link wird vorher auf der Homepage, FB,
    Instagram und Twitter und über die Petition bekannt gegeben.

  • Petition in Zeichnung - Erfolgreiche Auftaktveranstaltung "Plötzlich nicht mehr gemeinnützig" gestern

    at 26 Mar 2021 11:40

    Mit einer tollen Auftaktveranstaltung startete gestern unsere
    Veranstaltungsreihe "Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig?
    Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit"
    mit Conny Kerth, Christian Viefhaus und Anika Taschke (Moderation).
    Circa 120 Leute haben bei Zoom und über Facebook-Livestream zugeschaut,
    Fragen gestellt und mitdiskutiert. Danke an alle, die dabei waren!

    Einige konnten wegen Überfüllung nicht mehr an der Zoom-Veranstaltung
    teilnehmen, da die Teilnehmer:innenzahl bei Zoom auf 100 begrenzt ist.
    Dafür haben wir die VA auf unseren Youtube-Kanal hochgeladen:
    www.youtube.com/watch?v=1CngKffNLyQ

    Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung am 20. Mai um 19 Uhr,
    mit dem Titel: "Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA - ein
    historischer Überblick". Der Zoom-Link wird vorher auf der Homepage, FB,
    Instagram, Twitter und über die Petition bekannt gegeben.

  • Erfolgreiche Auftaktveranstaltung "Plötzlich nicht mehr gemeinnützig" gestern

    at 26 Mar 2021 11:39

    Mit einer tollen Auftaktveranstaltung startete gestern unsere
    Veranstaltungsreihe "Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig?
    Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit"
    mit Conny Kerth, Christian Viefhaus und Anika Taschke (Moderation).
    Circa 120 Leute haben bei Zoom und über Facebook-Livestream zugeschaut,
    Fragen gestellt und mitdiskutiert. Danke an alle, die dabei waren!

    Einige konnten wegen Überfüllung nicht mehr an der Zoom-Veranstaltung
    teilnehmen, da die Teilnehmer:innenzahl bei Zoom auf 100 begrenzt ist.
    Dafür haben wir die VA auf unseren Youtube-Kanal hochgeladen:
    www.youtube.com/watch?v=1CngKffNLyQ

    Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung am 20. Mai um 19 Uhr,
    mit dem Titel: "Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA - ein
    historischer Überblick". Der Zoom-Link wird vorher auf der Homepage, FB,
    Instagram und Twitter und über die Petition bekannt gegeben.

  • Petition in Zeichnung - EINLADUNG: Heute 20 Uhr, Online-Veranstaltung zur Gemeinnützigkeit

    at 25 Mar 2021 11:23

    Heute startet unsere Online-Veranstaltungsreihe "Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA"!

    Wann: 20 Uhr
    Wo: Zoom-Webinar zoom.us/j/93272916346…
    Kenncode: 003644

    Warum wurde euch die Gemeinnützigkeit entzogen? Wie kriegt ihr sie wieder zurück? Solche Fragen werden uns oft gestellt. Um Klarheit zu schaffen und ins Detail zu gehen, diskutieren am Donnerstag in unserer Online-Veranstaltung "Plötzlich nicht mehr gemeinnützig: Zum aktuellen Stand der VVN-BdA" unsere Bundesvorsitzende Cornelia Kerth mit dem Landessprecher der bayerischen VVN Christian Viefhaus über Nachteile des GS-Entzugs für unsere Arbeit, die Situation in Bayern und darüber, wie wir in Zukunft mit der Situation umgehen. Moderation: Anika Taschke von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

    Zoom-Einladung:

    Um an der ersten Veranstaltung am 25. März um 20 Uhr teilzunehmen, bitte auf den nachfolgenden Link klicken:
    zoom.us/j/93272916346…
    Kenncode: 003644
    Oder mit einem Fingertipp auf dem iPhone :
    Deutschland: +496950502596,,93272916346#,,,,*003644# or
    +496971049922,,93272916346#,,,,*003644#
    Oder Telefon:
    Wählen:
    Deutschland: +49 695 050 2596 or +49 69 7104 9922 or +49 30
    5679 5800 or +49 69 3807 9883
    Webinar-ID: 932 7291 6346
    Kenncode: 003644
    Verfügbare internationale Nummern: zoom.us/u/adDuHakazE

  • Heute 20 Uhr: Online-Veranstaltungsreihe zur Gemeinnützigkeit

    at 25 Mar 2021 11:17

    "Plötzlich nicht mehr gemeinnützig: der aktuelle Stand zur Gemeinnützigkeit der VVN-BdA"

    Online-Veranstaltung heute, 25.3., 20 Uhr, Zoom-Webinar

    Warum wurde euch die Gemeinnützigkeit entzogen? Wie kriegt ihr sie wieder zurück? Solche Fragen werden uns oft gestellt. Um Klarheit zu schaffen und ins Detail zu gehen, diskutiert heute unsere Bundesvorsitzende Cornelia Kerth mit dem Landessprecher der bayerischen VVN Christian Viefhaus über Nachteile des GS-Entzugs für unsere Arbeit, die Situation in Bayern und darüber, wie wir in Zukunft mit der Situation umgehen. Moderation: Anika Taschke von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

    Zoom-Einladung:

    Um an der ersten Veranstaltung am 25. März um 20 Uhr teilzunehmen, bitte auf den nachfolgenden Link klicken:
    zoom.us/j/93272916346…
    Kenncode: 003644
    Oder mit einem Fingertipp auf dem iPhone :
    Deutschland: +496950502596,,93272916346#,,,,*003644# or
    +496971049922,,93272916346#,,,,*003644#
    Oder Telefon:
    Wählen:
    Deutschland: +49 695 050 2596 or +49 69 7104 9922 or +49 30
    5679 5800 or +49 69 3807 9883
    Webinar-ID: 932 7291 6346
    Kenncode: 003644
    Verfügbare internationale Nummern: zoom.us/u/adDuHakazE

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international