pro

What are arguments in favour of the petition?

    Stickoxide nur Teil der Gesamtbelastung
Stickoxide sind nur ein Teil der Schadstoffbelastung der Luft. Wenn man im Motormanagement die Stickoxidbelastung senkt, erhöht man zwangsläufig andere Schadstoffe wie Feinstaub, Kohlenwasserstoffe, CO2 (siehe Softwareupdates). Die von der EU festgelegten Grenzwerte entsprechen nicht 1:1 den Gesundheitsgefahren. Denn die zulässigen Arbeitsplatzwerte für Stickoxide sind höher, denen ist man 8h täglich ausgesetzt; während Passanten allenfalls wenige Minuten zu viel Stickoxid einatmen. Autofahrer und Anwohner können die Fenster schließen. Die Luftbelastung ist anderswo höher, siehe Euronews.
1 Counterargument Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern