openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sonntägliches Gewerbe ist üblich
Die großen Flohmärkte die betroffen sein werden, sind von Privatpersonen ohne gewerblichen Hintergrund schlichtweg nicht realisierbar. Die meisten Befürworter hier werden nicht den Dorfflohmarkt hinterm Gemeindehaus meinen, wenn Sie davon sprechen, etwas vermissen zu werden. Wenn Gewerbe am Sonntag grundsätzlich untersagt sein soll, dann dürfte auch kein Restaurant öffnen.Die Argumentation ist schlichtweg scheinheilig.
Quelle: die Realität
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Das betrifft nur gewerbliche Flohmärkte "
2. Gewerbliche Floh- und Trödelmärkte, bei denen nach einer Würdigung aller Umstände des Einzelfalls die wirtschaftlichen Interessen im Vordergrund stehen, sind an Sonn- und Feiertagen grundsätzlich unzulässig. Mit anderen Worten: Es geht gar nicht um das Verbot echter Flohmärkte, sondern um solche, die rein profitorientiert ausgerichtet sind.
Quelle: www.rechtsprechung.niedersachsen.de/jportal/portal/page/bsndprod.psml;jsessionid=0779FB3EF264DC2CE22172ACD3372570.jp23?showdoccase=1&st=null&doc.id=MWRE170005779&doc.part=K&doc.price=0.0#focuspoint
2 Gegenargumente Anzeigen