Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der Talentsommer hat vielen Sängern, ob professionell oder Hobby, eine Bühne gegeben um zu zeigen, dass sie was können! Nicht nur singen, auch den Mut haben, sich vor einem Publikum zu präsentieren. Die Gäste wiederum hatten eine super Unterhaltung am Wochenende. Es zählt nicht ob jemand Talent hat sondern der Spaß und die Leidenschaft sind das wichtigste!
1 Gegenargument Anzeigen
    85dB??
Auf der Contra Seite lese ich das die Überschreitung von 85 dB die Besucher der gastronomischen Betriebe beeinträchtigt? Ich wohne gegenüber der neu ausgebauten Gastromeile Bottrop die bis vor 2 Jahren gar nicht existierte. Diese soll noch um eine Hochbühne erweitert werden. Und das in einem Mischgebiet. Unten Geschäfte ober Anwohner. Bei der Stadt nimmt sich niemand etwas an- die bauen weiter aus. Ziehe nun weg! Aber auf einer " Partymeile" wie Oberhausen kann ich solche Einwände nicht verstehen. Wer in "Ruhe" essen gehen möchte sollte nicht auf eine Feiermeile gehen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ein Stück Ruhrpott geht verloren
Ein Muss war der Talentsommer in Oberhausen. Jung und Alt trafen sich dort um zu staunen - zu lachen- Spaß zu haben. Eben einfach " Mensch" zu sein. Und eben das nicht perfekte des Talentsommers machte die Veranstaltung aus. Ein super Talent auf der Bühne oder einfach mal jemand der Spaß hat am singen. Ein Stück Ruhrpott geht mit dem Verlust des Talentsommers zu Ende. Für mich war der Talentsommer eigentlich der Grund um das Centro auf zu suchen und auch viele meiner Bekannten geht es so. Jede Schicht war dort willkommen- jeder so wie er ist und sein darf. Das darf nicht zu Ende gehen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Sorry, aber in den letzten Jahren war es eher der "Talentfreisommer". Die zuschüsse der Stadt und der städischen Betriebe sind im krassen Missverhältniss zumNutzen. Das Geld wird wo anders dringender gebraucht.
2 Gegenargumente Anzeigen