Contra

Was spricht gegen diese Petition?

1.die Familien trennen sich selber, das machen nicht wir 2.es gibt kein Land das subsidiär Geschützten den Nachzug erlaubt 3. die ertrunkene Mutter hat davor mit 2 kleinen Kindern in 2 Jahre einem angeblichen Kriegsgebiet überlebt. Wäre sie dort geblieben würden alle noch leben. Außerdem hätte dann auch der Mann dortbleiben können. 4. Deutschland ist nicht für das Elend der ganzen Weltbevölkerung zuständig/verantwortlich 5. wir können nicht den halben Erdball nach hier einladen und verhalten 6. die "Flüchtlinge" sind nicht am und schwach, nur Starke und Reiche können es sich leisten.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden