Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich stelle mir gerade vor, was mit den Antragstellern passieren würde, welche die flächendeckende Ausweitung des christlichen Unterrichts in islamischen Staaten fordern würden - Nicht auszudenken, was mit diesen Menschen dort passieren würde!!! Nein, der Islam hat in Deutschland an den Schulen nichts zu suchen, wer diesen im Schul-Unterricht gelehrt haben möchte, sollte dort wohnen, wo eben diese Religionsform hauptsächlich vorherrscht.
0 Gegenargumente Widersprechen
"Es ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, junge Menschen muslimischen Glaubens zu helfen" Nein ist es nicht. Der demokatie- und Freiheitsverachtende Islam muss bekämpft und unsere Kinder vor diesem beschützt werden! Kein Platz für falsche Toleranz, kein neuer Faschismus. Seht euch mal die Weltkonfliktkarten an. Überall wo der Islam herrscht knallt es und die anderen Religionen und Atheisten werden verfolgt!
3 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Das soll ja wohl ein Witz sein!!! Wir sind hier in Deutschland und hier wird Deutsch gelernt darum heißt es auch Deutsch-Unterricht!!! Diese Forderung ist eine Frechheit!!! Die Muslime haben sich Deutschland anzupassen und nicht umgegehrt oder sie können das Land verlassen!!!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
Der Islam gehört nicht zu Deutschland wie das Christentum nicht zur Türkei gehört. Das hat nichts mit ausländer Hass zu tun. in der Türkei z.b. werden kirchen,die nicht oder nur noch selten genutzt werden, dem Staat zugeführt. Man stelle sich vor, das Deutschland die Moscheen verstaatlicht. Das gebe einen aufschrei!! Ausserdem sollten z.b. die Türkei sich endlich bei den Armeniern für die Ermordung vieler Christen entschuldigen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Der diese Petition Gestartet hat ist entweder ein Moslem oder ein Vaterlandsveräter und muß des Landes Verwiesen werden!!!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
Mit ganzen 42 Unterstützerunterschriften ist alles gesagt: Nicht nur die Petition, sondern schon deren Inhalt ist gnadenlos gescheitert! Schlimm, dass man solches Gedankengut zur Islamisierung überhaupt zulässt, aber in einer Demokratie ist eben alles möglich! Wer hat gleich >20 unschuldige Touristen in Tunis im Museum massakriert??? So bleibt es denn hoffentlich, wie es ist: Islamunterricht in islamischen Staaten und Christenlehre im Abendland....
0 Gegenargumente Widersprechen
Man man man, wird echt immer besser. Unsere armen Deutschen Kinder. Ich frage mich echt wie blind die Leute sind. Musels haben sich in Deutschland anzupassen und nicht anders rum. Unser Land, unsere Kultur... Deutsche Kinder haben wenn die DEUTSCHE Geschichte zu lernen. Sowas von dagegen!!!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Raus aus den Schulen mit dem Islam!!! Der Islam hat nichts aber auch garnichts in Deutschland und deren Schulen zu suchen!!!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich wehre mich strickt dagegen und werde unsere kleine von den Unterrichtsstunden befreien. Verdammt nochmal, wir sind Deutsche in Deutschland und unsere Gäste sollen sich wie Gäste benehmen und nicht dauernd fordern. Habe ich die gleichen rechte als Crist in einem Moslemischen Land???
0 Gegenargumente Widersprechen