pro

What are arguments in favour of the petition?

Solange wir mit unserer Art der Handelsbeziehungen Menschen in Afrika ihre Lebensgrundlage entziehen sind wir mitverantwortlich für die Flüchtlingsströme und für jeden ertrunkenen Menschen. Niemand verlässt seine Heimat, seine Kultur, seine Freunde einfach nur weil er ein besseres Leben wünscht. Wer sich einem Schlepper anvertraut weiß, dass sein Leben auf der Kippe steht - und er hofft, wie jeder Mensch das tut in solcher Überlebensfrage, dass es positiv ausgehen wird für ihn.
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now