Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wettbewerbsverzerrung/3
Drittens gehört diese ganze Subventionspraxis auf den Prüfstand. Es ist nicht einzusehen, dass alle, ganz unabhängig von ihrer finanziellen Situation, in den Genuss billigen Musikunterrichts kommen können. So werden viele Steuergelder verschleudert. Alle sollten ein entsprechendes Honorar bezahlen müssen, und dann können nur diejenigen, die es sich wirklich nicht leisten können, einen - von ihren Einkommensverhältnissen abhängigen - Zuschuss beantragen. Und diesen Zuschuss sollten sie auch für den Unterricht bei qualifizierten freiberuflichen Lehrkräften bekommen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden