openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es kann doch nicht sein, dass die Pendler und anderen Fahrgäste eine Fahrkarte vorab lösen bzw. kaufen. Und das die Züge regelmäßig und sehr pft Verspätungen haben ist auch kein Geheimnis. Wenn sich danach die Fahrgäste an die Bahn bzgl. Reklamationen und Erstattungen wenden, finden wir das nicht fair was die Bahn an Geld zurück erstattett. Wir sind der Meinung - Geld gegen Leistung. Ohne Leistung - Geld zurück. Besser noch keine Preiserhöhungen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bahn-Chaos rund um Frankfurt
Bahn-Chaos rund um Frankfurt Weiter Zugausfälle wegen Hitzeschäden an Gleisen
Quelle: www.focus.de/regional/frankfurt-am-main/wetter-weiter-zugausfaelle-wegen-hitzeschaeden-an-gleisen_id_4867600.htmlr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.focus.de/regional/frankfurt-am-main/wetter-weiter-zugausfaelle-wegen-hitzeschaeden-an-gleisen_id_4867600.html" rel="nofollow">www.focus.de/regional/frankfurt-am-main/wetter-weiter-zugausfaelle-wegen-hitzeschaeden-an-gleisen_id_4867600.html
0 Gegenargumente Widersprechen
Chaos in Zügen nach Ausfall der Klimaanlagen. Siehe den Bericht wenn Sie den Link anklicken
Quelle: www.abendblatt.de/hamburg/article205485547/Chaos-in-Zuegen-nach-Ausfall-der-Klimaanlagen.htmlr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.abendblatt.de/hamburg/article205485547/Chaos-in-Zuegen-nach-Ausfall-der-Klimaanlagen.html" rel="nofollow">www.abendblatt.de/hamburg/article205485547/Chaos-in-Zuegen-nach-Ausfall-der-Klimaanlagen.html
0 Gegenargumente Widersprechen
www.tz.de/muenchen/stadt/deutsche-bahn-org26695/muenchner-startet-petition-gegen-preiserhoehung-deutschen-bahn-5377989.htmlr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.tz.de/muenchen/stadt/deutsche-bahn-org26695/muenchner-startet-petition-gegen-preiserhoehung-deutschen-bahn-5377989.html" rel="nofollow">www.tz.de/muenchen/stadt/deutsche-bahn-org26695/muenchner-startet-petition-gegen-preiserhoehung-deutschen-bahn-5377989.html
Quelle: TZ München
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sozial schwach?
Wenn ihr von "sozial Schwachen" schreibt, dann meint ihr doch eigentlich finanziell Schwache, oder? Wie kommt ihr denn darauf, dass wirtschaftlich bzw. finanziell Schwache gleichzeitig sozial schwach respektive asozial sind?
2 Gegenargumente Anzeigen
    Lasst den Markt entscheiden!
Den größten Teil der Kosten der Bahn sehen die Fahrgäste überhaupt nicht, es sei denn sie sind auch Steuerzahler, die sich ab und zu mal den Bundeshaushalt anschauen. Die Bahn ist teuer, teuer ....teuer und somit ineffizient und verschwenderisch. Die Bahn sollte endlich ein rein privatwirtschaftliches Unternehmen werden, das seine Kosten selber decken und sich der Konkurrenz stellen muss. Hört auf mit euren planwirtschaftlichen Forderungen!
3 Gegenargumente Anzeigen
    Alternativen
Es gibt auch andere Verkehrsmittel, wie z.B.: zu Fuß, Fahrrad, Auto, Taxi, Bus, Fahrgemeinschaft, Flugzeug ... Warum sind einige Menschen so heiß auf diese Technologie aus dem 19. Jahrhundert? Und warum sind diese Menschen der Meinung, dass sie den Preis für dieses antike Vehikel selber bestimmen können?
2 Gegenargumente Anzeigen
Beschwert euch bei der GDL! Wer hat die Millionenausfälle bei der Bahn verursacht? Wer verdient wirklich viel zu viel? Wer erpresst den Konzern und seine Kunden? Und warum ist die Bahn z.B. bei der Vergabe von Lizenzen in NRW kaum noch Konkurrenzfähig???
4 Gegenargumente Anzeigen
    Verbund, MVV
Ich bin auf diese Petition auf TZ.de aufmerksam geworden. Der Ersteller ist Münchner. Deshalb die Frage: Sie beziehen sich explizit auf die DB, nicht jedoch auf Verkehrsverbünde, in diesem Fall den MVV. Ist Ihnen bewusst, dass in Verbünden die Eisenbahnunternehmen nicht wirklich was zu melden haben bzw nicht Eigentümer/Gesellschafter derselben sind? Das sind die anliegenden Städte, Landkreise und Kommunen. Es ist also völlig irrelevant wie diese Petition ausgeht: Im MVV, RMV, VGN, VRR, VRS und alle anderen Verbünde in Deutschland sind davon nicht betroffen und erhöhen weiter.
Quelle: www.mvv-muenchen.de/de/der-mvv/gesellschafter/index.htmlr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.mvv-muenchen.de/de/der-mvv/gesellschafter/index.html" rel="nofollow">www.mvv-muenchen.de/de/der-mvv/gesellschafter/index.html
0 Gegenargumente Widersprechen