Region: Germany
Welfare

Gerechte Verteilung von Renten- / Pensions-Erhöhungen

Petition is directed to
Bundestag
79 Supporters 78 in Germany
0% from 50,000 for quorum
  1. Launched February 2021
  2. Time remaining > 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Renten, Pensionen, Erhöhungen

Ein lohnender Antritt, der sich als Segen für unsere Gesellschaft entwickeln wird, wenn er denn Realität wird. Jede Maßnahme und jeder Schritt der die weitere Spaltung unserer Gesellschaft stopp ebnet den Weg in eine bessere und gerechtere Zukunft für uns A L L E. Ich wünsch der Petition viele Unterstützer und ihr letztlich den Erfolg, der unseren Bemühungen ohne einer wirklich plausiblen Erklärung leider verwehrt geblieben ist. (siehe beigefügter Link).

Source: www.openpetition.de/petition/online/zukuenftige-renten-pension-erhoehungen-gleicher-betrag-fuer-alle-rentner-pensionaere

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Jeder, der in die Rentenkasse einzahlt, tut dieses entsprechend seiner Einkünfte und erhält dafür Rentenpunkte. Diese Rentenpunkte ergeben später die Höhe der auszuzahlenden Rente...wieso sollte derjenige, der nur wenig eingezahlt hat, eine, im Vergleich, höhere Rente bekommen? Das würde bedeuten, dass die Versicherten die Soziallast tragen und nicht die Allgemeinheit und das kann es doch nicht sein!

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now