Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Stirb langsam !!!
Wie können unsere Politiker zulassen, dass auch weiterhin das Umweltgift "Glyphosat" großflächig auf unsere Felder ausgebracht wird. Es sterben nicht nur immer mehr Menschen an den Folgen sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt (Vielfältigkeit). Jeder Politiker hat einen Amtseid geleistet - da steht der Schutz des Lebens an 1. Stelle und nicht der Schutz des Lobbyistmus.Die Aus-bringung von Bioziden und Herbiziden sorgt für die vorzeitige Beendung allen Lebens! Diese Giftstoffe befinden sich nicht nur in unserer Nahrungskette sondern auch in der Atemluft,Trinkwasser und im Erdreich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden