Region: Wiesbaden
Culture

HAUS DER STADTKULTUR: Stadtmuseum ins Alte Gericht! Keine Umnutzung für „hochwertiges Wohnen“

Petitioner not public
Petition is directed to
Sehr geehrter Herr Ministerpräsident des Landes Hessen, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des Hessischen Landtages, sehr geehrte Damen und Herren Mitglieder des Magistrats uund der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden
6.568 Supporters 4.943 in Wiesbaden
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Haus des Historismus!

Das Haus der Stadtkultur im Alten Gericht/Wiesbaden hat 7000 m2 Flächen für Kunst, Kultur, Geschichte, Stadtlabor, Stadtmuseum 2.0. und Haus der Stadtgeschichte! Es wäre ein ideal gelegener Treffpunkt einer vielsprachigen Stadtbevölkerung, da es von allen Seiten minütlich mit dem ÖPNV angefahren wird. Wer aus dem Alten Gericht ein nicht öffentliches Wohnhaus macht, zerstört einen Teil der historischen Identität Wiesbadens. Unterstützt diese laufende Petition mit Eurer Unterschrift und teilt sie mit Freunden! <a style="color:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.petition.altesgericht.de" rel="nofollow">www.petition.altesgericht.de</a>

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Entscheidung der StadtverordnetenversaMeldung am 15.12.16

Mit der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung wurde Bürgerwille missachtet und eine große Chance vertan. Der Tagesordnungspunkt mit der Vorlage zum baulichen Eingriff in das Kulturdenkmal "Altes Gericht" und zum Ausschluss einer kulturelllen Nutzung blieb allerdings nicht ohne Ausspache, wie die Erklärung der BI-Sprecher vermuten lässt, sondern wurde durch die Fraktion LINKE&PIRATEN zur Aussprache gebracht, die als einzige den Beschluss ablehnte und damit konsequent bei ihrer Haltung blieb, die Idee eines Hauses der Stadtkultur zu unterstützen. Hartmut Bohrer, Fraktionsvorsitzender

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Petition krankt an der Finanzierung. Irgendwie aus der Zeit gefallen die Idee, dass eine Stadt einfach so eine so teure Immoblilie in der Wiesbadener Innenstadt erwerben kann und dann in ein Museum umwandelt. Ein solches Ansinnen stammt aus der Zeit, in der öffentliche Haushalte ohne Weiteres mit Schulden belastet werden konnten. Darüber sollten wir hinweg sein. Ich freue mich auf junge Leute im Viertel von der Hochschule Fresenius und gepflegtes Publikum in den neueingerichteten Wohnungen!

0.0

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now