Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Haus des Historismus!
Das Haus der Stadtkultur im Alten Gericht/Wiesbaden hat 7000 m2 Flächen für Kunst, Kultur, Geschichte, Stadtlabor, Stadtmuseum 2.0. und Haus der Stadtgeschichte! Es wäre ein ideal gelegener Treffpunkt einer vielsprachigen Stadtbevölkerung, da es von allen Seiten minütlich mit dem ÖPNV angefahren wird. Wer aus dem Alten Gericht ein nicht öffentliches Wohnhaus macht, zerstört einen Teil der historischen Identität Wiesbadens. Unterstützt diese laufende Petition mit Eurer Unterschrift und teilt sie mit Freunden! www.petition.altesgericht.de
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Petition krankt an der Finanzierung. Irgendwie aus der Zeit gefallen die Idee, dass eine Stadt einfach so eine so teure Immoblilie in der Wiesbadener Innenstadt erwerben kann und dann in ein Museum umwandelt. Ein solches Ansinnen stammt aus der Zeit, in der öffentliche Haushalte ohne Weiteres mit Schulden belastet werden konnten. Darüber sollten wir hinweg sein. Ich freue mich auf junge Leute im Viertel von der Hochschule Fresenius und gepflegtes Publikum in den neueingerichteten Wohnungen!
2 Gegenargumente Anzeigen