Region: Germany
Health

Impfpflicht statt Lockdown

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
787 Supporters 777 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 28 Sep 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Impfpflicht statt Triage

Die Neuinfektionen steigen und steigen. Die Bundeswehr ist im Einsatz, um Schwerkranke aus überlasteten Kliniken rauszuholen. OPs werden abgesagt, um auf mehr COVID-19 Intensivpatienten vorbereitet zu sein. Die meisten davon sind ungeimpft. Wir werden mit der Impfpflicht die Pandemie nicht zeitnah besiegen können, aber wir können helfen, Härten im Gesundheits- und öffentlichen Bereich (wollen wir wieder Lockdown, Schließung der Schulen etc.) zu vermeiden. Die Impfverweigerung von rd. 30% der Bevölkerung hat keine Nebenwirkungen - sie hat dramatische Hauptfolgen.

Source: RKI, Die Zeit

1.3

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Unter der Annahme, dass für eine Herdenimmunität eine Impfrate von 2/3 ausreicht, war das Versprechen, keine Impfpflicht einzuführen, verständlich. Diese Annahme hat sich als falsch herausgestellt. Dann muss man auch Ehrlichkeit und Mut beweisen und eingestehen, dass ein Versprechen nicht bzw. nur zu einem unzumutbaren Preis - dem Tod unschuldiger Menschen - zu halten ist!

1.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Eine generelle Impfpflicht ist keine Lösung

Durch eine generelle Impfpflicht wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Wenn wir die Infektionszahlen, hospitalisierungs sowie Todesfälle betrachten, sollten wir über zielgerichtete Maßnahmen und nicht über allgemeine Pflichten, der Nutzen nur bedingt erwiesen ist sprechen. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1241071/umfrage/alter-bei-coronainfektionen-hospitalisierungen-und-todesfaellen-in-deutschland/ https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

3.0

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Menschenrechtsverletzung

Einen Eingriff in die eigene körperliche Unversehrtheit wie eine Impfung muss jeder Einzelne im Einklang mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung sowie im Einklang mit der Resolution 2361 (2021) des Europarates vom 27. Januar 2021 frei von politischem, sozialem oder anderweitigem Druck fassen können. Es soll niemand gegen seinen Willen geimpft werden können und niemand dafür diskriminiert werden dürfen, der sich nicht impfen lassen will oder kann.

Source: Resolution 2361 (2021) des Europarates vom 27. Januar 2021

2.5

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Also Sie plädieren für eine Impfpflicht mit einem nicht regulär Zugelassenen Impfstoff der nun ja nichts so wirkt wie gedacht (deshalb boostern wir ja) und wollen ALLE Menschen deshalb zu Versuchskanninchen machen? JEDER Medizinische Eingriff soll (und muss nach dem Nürnberger Kodex) freiwillig sein!

2.5

4 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit ist im Grundgesetz geschützt. Insofern muss es jedem einzelnen Bürger überlassen sein, sich freiwillig zu impfen oder sich nicht zu impfen. Die Politiker haben gesagt, dass es keine Impflicht geben wird. Alles andere seinen Verschwörungstheorien. Also nehme ich diese Politker jetzt beim Wort.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

raising the line

Wenn man nach Portugal schaut merkt man, dass auch eine Impfquote von 86 % eine vierte Welle nicht abwehrt. Es hilft natürlich, die Todesfälle sind im Vergleich zu letztem Jahr sehr stark gesunken. Neben "flattening the curve" muss aber auch "raising the line" betrieben werden, also das Gesundheitssystem aufgestockt werden. Es kann nicht sein, dass die unwürdigen Bedingungen die für das Pflegepersonal herrschen als Druckmittel verwendet werden um Menschen zur Impfung zur zwingen. Ich selbst bin geimpft, aber finde das Impfung nicht die einzige Lösung sein kann.

Source: en.wikipedia.org/wiki/Flattening_the_curve

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now