Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Zwar bin ich grundsätzlich dafür, den Umgang mit Cannabis zu lockern – solche Petitionen gibt es jedoch wie Sand am Meer und tragen kein Stück zur Besserung der Situation bei. Der Grund, warum ich die Petition nicht unterzeichne, ist jedoch ein anderer: Statt Chancen und Risiken sorgfältig gegeneinander abzuwägen, verharmlost der Petitionsersteller den Cannabiskonsum auf eine unangemessene Art und Weise. Der Cannabiskonsum wird einseitig positiv dargestellt, Hinweise auf die Gefahren des Konsums, insbesondere für Jugendliche, sucht man vergeblich.
5 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden