openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

heute der ganz normale Freitagsverkehrswahnsinn: 14:40 Uhr von Richtung Bahnhof SHS bis Kreuzkrug Dauer 25 Minuten für wenige Km, was will man eigentlich den Anwohnern noch mehr zumuten. Die Situation ist jetzt schon unerträglich und noch mehr Chaos MUSS vermieden werden!!! Kein Entscheider würde dort noch wohnen wollen!!! Stop Gewerbegebiet!
1 Gegenargument Anzeigen
    Keine neue Industrieansiedlung mehr notwendig
Weil es um die Zukunft von Schloß Holte geht, ist die Teilnahme an der Petition eine Pflichtaufgabe eines jeden Schloß Holter Bürgers, der sich heimatverbunden fühlt! Eine versiegelte und bebaute Fläche kann niemals mehr rückgängig gemacht werden. Industriebrachen haben wir mittlerweile genügend in Deutschland.
Quelle: Eigene
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich bin für neue Gewerbegebiete. Wir brauchen hier bei mehr Gewerbe. Ist notwendig weil die vielen Flüchtlinge nicht nur Wohnungen sondern auch Arbeit brauchen.. Da brauchen wir 3 Gewerbegebiete Und gerade das Landschaftsschutzgebiet eignet sich gut für einige Wohnblöcke, für unsere neuen aus Afrika und Afghanistan.. Die haben dann auch gleich ein bißchen was Grünes.
2 Gegenargumente Anzeigen
Holte- Stukenbrok eignet sich sehr gut für ein neues Gewerbegebiet. Wo sollen denn die tausenden Neubürger arbeiten, die wir reingewählt haben? Habt IHR mal darüber nachgedacht. Außerdem sollten wir gleich daneben Wohnblöcke bauen für Neubürger aus Afrika, die brauchen doch Wohnungen. Steht dazu, was Ihr gewählt habt !!!!
2 Gegenargumente Anzeigen