Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Woanders werden Millionen ausgegeben, um ein paar Minuten Fahrzeitverkürzung zu erreichen. Hier soll ohne Not die Fahrzeit länger werden und der Fahrpreis dafür steigen. Kein Fahrgast wird das auf Dauer gut finden, auch wenn es nur "ein paar Minuten" und ein paar Cent mehr sind. Abgesehen davon: der Bahnhof ist ein erhaltenswertes Bauensemble. Ohne adäquate Nutzung geht das nicht. Die wird es aber nicht geben, wenn die Durchreisenden fehlen - dann geht in dieser Ecke der Stadt buchstäblich das Licht aus und auch der Pendelbus, der angeblich weiter dorthin fahren soll, wird das nicht lange tun.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden