Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Stichwort
Wie der Initiator dieser Petition richtig schreibt, geht hier Wirtschaftlichkeit - ich würde es Profitgier nennen - vor gesunden Menschenverstand. Nicht umsonst geifern unsere Masseneinheitsmedien sich die Münder sabberig und produzieren dabei eine bewusst gewollte Schwammigkeit allein der Begrifflichkeiten: Asylsuchende und Flüchtlinge sind eben nicht ein und dasselbe. Es handelt sich überwiegend um Wirtschaftsflüchtlinge, die nicht aus einem Kriegsgebiet fliehen und schon gar nicht politisch verfolgt werden: sie wollen im reichen Westen fußen. Und wenn sie dabei dann auch noch "aus Versehen"
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern