Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Vor allem ist es ein Krieg der religiösen Spinner
... die islamischen Dumpfbacken die sich in die Luft sprengen machen das aus religiösen Gründen ja klar ist ein Krieg des Islam um Ressourcen: ich bin nicht bereit mich ilamischen Ideoten unterzuordnen weder mich selbst noch meine Ressourcen ... Dumme veraltete Erklärmuster des dialektischen Materialismus greifen gar nicht und waren schon vor 50 Jahren veraltet ...
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Leute macht den Mund auf
Und Schuld an der ganzen Misere sind in forderster Front die Weltreligionen. Früher hat das Christentum Millionen ermodet heute ist es der Islam mit seinem Krieg und Terror. Vermummte Frauen und islamistische Krieger. Unsere Kultur gerät ins wanken weil sich niemand wehrt. Alles nur dämiche Schafe die nur am Stammtisch maulen. Eine Folge davon ist dann die grausige AfD. Türken sind offene Patrioten und was ist mit uns deutschen Memmen?
3 Gegenargumente Anzeigen
Helfen ja, aber in ihren Herkunftsländern! Sie sehn doch bzw erinnern Sie sich mal zurück wie es hier vor der massneinwanderung war. Mann konnte ohne im Hinterkopf auf öffentliche Veranstaltungen gehen das der neben einem stehende sich explosionsartig in seine Bestandteile zerlegt und X mitnimmt. Es war unbeschwertes! Da müssen wir wieder hin, für uns!
1 Gegenargument Anzeigen