Region: Marburg
Environment

Keine Bebauung des Hasenkopfs (oberhalb von Ockershausen/Marburg am Stadtwald)!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Thomas Spies
1,541 Supporters 1,221 in Marburg
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 22 Jan 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Stoppt die aus weitung von zerstörung der natülichen Ordnung

Der Schutz von Natur und Lebensräumen ist der wohnlichen »Attraktivität«, in dieser Zeit, wo die Umweltverschmutzung durch Abgase, Erschließung von Ressourcen, dem Tier und Pflanzen, auch Menschen immer mehr zusetzen, vorzuziehen. Ich frage, kennt jemand noch Goethes Liebe zum wahren Schatz dieser Region? Es finden Deutschland weit mehr solcher unnötigen Einschnitte, wie hier beklagt, statt. In was für einer Welt sollen, die Kinder denn groß werden, nach was für Werten entscheiden?

Source: aus meiner Betrachtung

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die genannten Alternativen überzeugen nicht. Wohnen an der Gisselberger Straße oder am Afföller - absolut unattraktiv. Auch nicht attraktiv: Einzelne Wohnungen, Gebäude. Am Hasenkopf wird ein kleines Stadtviertel geplant, das Menschen verbindet und die Gemeinschaft fördert. Und bei guter Planung Autoverkehr verringert, weil niemand aus Dörfern kommend aufs Auto angewiesen ist.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Natürlich wäre es schön, wenn viel Landschaft naturbelassen bleibt. Aber Menschen brauchen Wohnungen, nicht irgendwo, sondern auch in Städten. Das Bauvorhaben scheint mir in Abwägung verträglich - wenn dabei zusätzlicher Autoverkehr vermieden wird.

0.0

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now