Construction

Keine Bebauung des Kranichplatzes in Mammolshain

Petition is directed to
Landrat Ulrich Krebs
456 supporters 295 in Hochtaunuskreis
15% from 2,000 for quorum
456 supporters 295 in Hochtaunuskreis
15% from 2,000 for quorum
  1. Launched September 2023
  2. Time remaining > 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Erhaltung / Rettung des Kranichplatzes in Königstein - Mammolshain

Ein EINMALIGER Platz mit wundervoller , grandioser Aussicht, welcher von Malern, Fotografen, Künstlern aufgesucht wird wegen seiner exponierten Lage. Ein Treffpunkt der Mammolshainer Bürger zum Ausruhen und Verweilen. Ein Ort der Geschichte Mammolshains. Ein Kleinod der Natur mit wertvollem Baumbestand, ein Juwel im Taunus. Wer kann, schaue sich diesen Platz persönlich an. Dieser Ort MUSS erhalten bleiben und darf nicht bebaut werden.

Source:

3.3

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Feuerwehrhaus Mammolshain - weitere Aktivitäten

Leider kann ich die Rubrik Neuigkeiten nicht bearbeiten, deswegen dieser Umweg. Ich habe ca. 20 Stadtverordnete angeschrieben, ein professionelles, transparentes und partizipatives Verfahren zu unterstützen.

Source:

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Petition ist notwendig, da die Bebauung des Kranichplatzes als Wahrzeichen von Mammolshain nur im Notfall gerechtfertigt sein darf, der aber nicht erkennbar ist. Es fehlen objektive Standortkriterien für alle in Frage kommenden Bauplätze. Beispiel Kosten: Selbst wenn die Stadt ein Grundstück kaufen oder pachten müsste, könnte die Variante günstiger sein als der Bau auf einem öffentlichen Grundstück, das mit hohen Bau- und Folgekosten belastet wäre.

Source:

1.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now