openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Weg mit Behinderten - GEZ
Es ist nicht zu verstehen, dass selbsverständliche Regelungen durch Unlogische ersetzt werden. Behinderte können sich nicht wehren, deshalb fordere ich Gerechtigkeit und die Abschaffung der neuen Gebührenregelungen. Eine Karte, wie beim Pay-TV (Für Behinderte kostenlos), würde Gerechtigkeit schaffen. In anderen Ländern macht man es auch so. So gibt es dann auch keine "Schwarz(seher)en Schafe" mehr. Bürokratie würde wegfallen. Kontrollorgane wären überflüssig.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kartenlösung begrüßt
Vielleicht haben die Öffentlich-Rechtlichen nur Angst vor einer Pay-TV-Karten-Lösung?! Es könnten ja Einnahmen- und Zuschauer- zahlen (Einschalt-Quoten) wegknicken. Dann wüßte man dort aber wenigstens mehr über die Qualität ihrer Sendungen besser Bescheid.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Klage an Regierung!
Klage an Bundesregierung!!! Verstößt die neue Rundfunkgebührenordnung nicht gegen die Verfassung der BRD? Mehrere Menschen unter einem Dach bezahlen WENIGER als EIN Mensch der keine Rundfunkgeräte hat und trotzdem mehr bezahlen muss? Entschuldigt, aber wo ist hier die Gerechtigkeit. Die TV - Freischaltkarte finde ich Suuuper, da die Gerechtigkeit und Entbürokratisierung bringen würde. Zahlen >>> Aufladen >>> Ansehen. So einfach wie Prepaid.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?