Pro

What are arguments in favour of the petition?

der Europarat mit Resolution 2079 bereits im Jahr 2015 das Wechselmodell als nahezu unumgänglichen Standard festgestellt.(http://assembly.coe.int/nw/xml/XRef/XrefXML2HTML-en.asp?fileid=22220&lang=en ). In anderen Ländern gibt es diesen Standard bereits und es ist wissenschaftlich die wohl beste Lösung für die Kinder. (Forschungsergebnisse https://www.youtube.com/watch?v=HpV4AXJFqHQ ).

Source: Europarat: (assembly.coe.int/nw/xml/XRef/XrefXML2HTML-en.asp?fileid=22220&lang=en ). Und Forschungsergebnisse
1 Counterargument Show

Mit "beide betreuen beide bezahlen" senken sich die Fehlanreize die zur Eltern Kind Entfremdung führen können. Und Gleichstellung in Sachen Care Gap und Pay Gap ;). Grund: ohne beide betreuen beide bezahlen, bestehen neben möglichen persönlichen Motiven im Rahmen einer Trennung, evt noch finanzielle Anreize, für Elterneteile die damit ein Motiv haben um das andere Elternteil zu entfremden und das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Die Kinder stehen dabei zwischen den Stühlen. Eine alleinerziehende Mutter hat in der Folge erschwerte Erwerbsbedingungen betrifft ->Care Gap, Pay Gap, Rente

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Großeltern

Zitat Andreas Sachtleben +: Das Problem im Scheidungskriegsrecht liegt darin, dass bei allen Aktionen das Kind Mittelpunkt sein sollte. Aber das Kind ist Mittel. Punkt. Zerstörtes Lebensglück mehrerer Generationen, das muss ein Ende haben

Source: Erfahrungen Die Trennung vom Enkelkind - Ausschnitte aus der Lesung in Euskirchen am 28. 4. 21 - YouTube www.youtube.com/watch?v=XdzsBT9IjiE
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Resolution 2079 Europarat

Leider verlieren Kinder nach Trennung der Eltern systematisch, staatlich organisiert, durch finanzielle Anreize zur Entsorgung, meist ihren Vater. 😡😪 Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass in Zukunft die Sorge häufiger auf mehr Schultern lastet, als dies heute der Fall ist. Dies sind wir unseren Kindern schuldig. Es ist an der Zeit, Deutschland in Europa familienrechtlich endlich ins 21. Jahrhundert zu holen und eine zeitgemäße, grundrechtskonforme und kindeswohlorientierte Rechtsordnung zu schaffen. 77% der Deutschen verlangen das #Trennungkinder bei Vater & Mutter hälftig aufwachsen

Source: Resolution2079.de
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kindundliebe

Das wolh des Kindes zu Schutzen sollte in erste Stelle immer sein und mit social/psychologische unterstützund von pedagogen das beide Eltern beraten mussen wie sich benehmen sollte nicht auf grund ihre problem das kind mißbrauchen und nicht merh beachten was ihn betrifft Fur glucklich zu sein. Ein Kind will nur seine Mutter und Vater haben, und das sollte die Mittel Punkt sein, beide Erwachsene gemeinsam koordinieren und kooperieren ohne Gefahr des Kindes, es geth nicht und Geld streiten, es geth um die Existenz Ein Mensch, ein Unschuldige Kind.

Source: Jairo Vinicio Ayala Cabrera
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now