Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Alle schimpfen nur auf die Arbeitgeber...
Sagt man mal etwas gegen den Streik, heißt es gleich, man interessiert sich nicht für die Erzieher, die so gute & wichtige Arbeit leisten (Das tun sie! Unbestritten! Würde ich ihnen sonst meine Kinder anvertrauen?) Dass aber ein Arbeitgeber nicht sofort „hura“ schreit, wenn er mehr zahlen soll, ist doch klar. Und dass er nicht sofort „einknickt“ und alle Forderungen diskussionslos akzeptiert, ebenfalls. Es ist also m.E. nicht (nur) die Stadt, die irgendwas aussitzt, sondern die Gewerkschaft, die auf dem Rücken der Eltern ihre Forderungen durchdrücken will !
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden