Region: Saxony
Family

Kostenfreie Kinderbetreuung - Kita-Gebühren abschaffen in Sachsen

Petitioner not public
Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
13,385 supporters 12,694 in Saxony

The petition is denied.

13,385 supporters 12,694 in Saxony

The petition is denied.

  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Bildung, Erziehung, Familie, Förderung steht unter besonderem Schutz der Verfassung. Auch müssen diese garantiert werden. Ohne einenbkostenfreie Zugang ist der Zweck verfehlt da viele Menschen ausgeschlossen werden.

Source: Das Grundgesetz; Art. 6, 7, 12 GG

1.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Kita Gebühren verschlingen meist das Kindergeld vollständig und zzgl. Weitere Einnahmen. Hier fehlt es also sodann für andere Aktivitäten die das Kind machen könnte. Z.B. für Hobbies wie Musik, Tanz, Sport, Reiten. Mit kostenfreie Kitas könnten die Kinder außerhalb der Kita besser und effektiver gefördert werden.

Source:

1.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kostenlose Betreuung heißt nicht bessere Betreuung, und das ist für die Entwicklung der Kinder das entscheidende. Das wiederum geht über einen besseren Betreuungsschlüssel. Wem die Kosten für eine Betreuung zu hoch sind, der kann bei der jeweiligen Stadt einen Antrag auf Erstattung der Kosten stellen. Die Kosten sind also kein wirkliches Argument für eine bessere Betreuung.

Source:

2.2

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kostenverteilung

Das entscheidende ist grundsätzlich, wer den Zwischenbetrag dann zählt. Kostenlose Plätze inkl. kostenfreie Verpflegung ist wunderbar, nicht die Frage, aber der Fehlbetrag (der Elternbeitrag) wird nicht etwa vom Bund gezahlt, nein, sondern von den Kommunen und Städten. Die bekommen da nix dazu. Und bei rund 1000€, was ein Krippenplatz kostet, kommen nur ca. 180€ vom Bund und eben der Elternbeitrag. Alles Andere Trägt die Kommune. Die bekommt aber auch nicht mehr Einnahmequellen. Bei kleinen Kitas vielleicht noch machbar. Ab ca. 250 Plätzen eine echte finanzielle Katastrophe.

Source:

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now