openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wenn es so schwer ist welche zu finden, kann man doch Syrerinnen einstellen. Diese haben viele Kinder und haben damit Ausbildung und Erfahrung. Oder auch nordafrik. junge oder alte Männer, die können gut mit Kindern umgehen. Man hört sie sind besonders liebevoll vor allem zu den Mädchen, aber auch kleine jungs können die gut betreuen.
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Was zahlt ihr für eure Forderungen?
Eine nette Petition mit nachvollziehbaren Forderungen, doch leider fehlt die wichtigste Angabe. Die Finanzierung der Forderungen durch die Eltern. Keine Angaben über die Mehrkosten durch die Forderungen, weil man sich möglicher Weise mal wieder einbildet den Steuertopf der Allgemeinheit anzapfen zu können. Ich plädiere dafür die Kosten der Forderungen ganz fair und sozial verträglich nach Familieneinkommen auf die Eltern umzulegen. Forderungen die den eigenen Geldbeutel nicht belasten kommen ja dauernd von den Eltern. Da muss endlich mal gegengesteuert werden.
1 Gegenargument Anzeigen