Pro

What are arguments in favour of the petition?

Auch vom BUND Hannover gibt es eine Pressemitteilung ( vom14.01.2020) Dort heißt es u.a. "Obwohl der Bau rechtlich gesehen durch den vorliegenden Bebauungsplan möglich ist, ist es nach Ansicht des BUND fraglich, ob die vor 25 Jahren gefällte Entscheidung heute noch zeitgemäß ist. Damals waren das Ausmaß des Artensterbens und die Auswirkungen der Klimaänderungen so noch nicht in der Politik angekommen. „Aufgrund der massiven Zerstörung sehen wir das Vorhaben kritisch“, so der Vorsitzende Gerd Wach. „Die gefällten Beschlüsse sollten überdacht und Alternativen geprüft werden."
Source: Pressemitteilung des BUND Region Hannover vom 14.01.2020
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Statement der Grünen Ratsfraktion: Kunstrasenplatz vs. Naturfläche
Das Statement der Grünen Ratsfraktion zur Diskussion mit zahlreichen Hintergrundinfos ist hier nachzulesen: https://ratsfraktion-gruene-hannover.de/meldungen/kunstrasenplatz-vs-naturflache-in-bemerode
2 Counterarguments Show
Die Erweiterung des Sportplatzes ist schon seit - ich weiß nicht mehr, den 80ern? - geplant und jetzt von vielen lang ersehnt. Der Gutachter hat die Abholzung für OK befunden, hab ich live mitbekommen. Freut euch doch mal dass die Leute, v.A. Kinder, sich da austoben können! Der TSV ist der einzige Verein weit und breit in einem stark wachsenden Stadtteil. Was soll die Aufregung über den Kunstrasenplatz? Wollt ihr jetzt die Hockeysparte abschaffen? Es gibt Alternativen? Dass Kronsberg-Süd keinen Sportplatz bekommt ist fix und lässt sich leicht ergoogeln. -.-
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now