Region: Hannover
Environment

Naturfläche in Hannover-Bemerode erhalten!

Petition is directed to
LH Hannover Verwaltung und Mitglieder des Rates
247 Supporters 166 in Hannover
5% from 3.300 for quorum
  1. Launched 21/11/2019
  2. Collection yet 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Naturfläche in Hannover-Bemerode/Kronsberg (Oheriedentrift) erhalten! Für die Erweiterung des TSV Bemerode muss eine umwelt- und anwohnerfreundlichere Alternative gefunden werden!

Reason

Der TSV Bemerode will und soll wachsen. Der geplante Umbau des zusätzlichen Kunststoffrasenspielfeld mit Beachvolleyballanlage will die Stadt Hannover in Kürze jedoch in Bemerode an einem Ort anlegen, wo inzwischen ein Wald gewachsen ist.

Anstatt des Waldes hätten die Anwohner Kunstrasenplätze und Flutlichtanlagen.direkt vor der Tür. Nicht nur die Natur und die dort lebenden geschützten Tierarten würden zerstört werden, sondern auch die Lebensqualität der Anwohnenden würde durch Flutlicht und Lärmaufkommen massiv beeinträchtigt werden.

Geplante Ausgaben für das Gesamtprojekt: 1,9 Mio. Euro. Und dies obwohl der Raum des Waldes dem Verein laut eigenen Angaben "nur einen halben Fussballfeld" bringen würde.

In diesem Bereich an der Oheriedentrift sind seit vielen Jahren Bäume, Büsche, Gräser und Kräuter frei gewachsen. Zahlreiche, zum Teil geschützte Tierarten leben dort. Anwohnende haben Fledermäuse, Igel, Feldhasen, Amphibien, Specht und Falke gesehen und fotografiert.

Es gibt umwelt- und anwohnerfreundlichere sowie sinnvollere und für den Steuerzahler günstigere Alternativen (nur als Beispiel: Kronsberg Süd). Diese sollten bevorzugt werden.

Die geplanten Ausmaße der Natur-Zerstörung:

Kunststoffrasenspielfeld 114,5 x 77,5 Meter = 8.873,75 Quadratmeter / Beachsportanlage etwa 45 x 68 Meter = 3.060 Quadratmeter. Insgesamt ca. 12.000 Quadratmeter

Wir fordern Verwaltung und Politik in Hannover auf, diese klima- und naturfeindlichen Pläne aufzugeben!

Wir wollen nicht, dass Bäume und Büsche für Kunststoffrasen und künstlichen Strand gefällt werden! Wir wollen nicht, dass Fledermäuse, Vögel, Feldhasen, Igel und Molche vertrieben werden!

Erhaltet dieses Stück gewachsene, lebendige Natur im Quartier!

Bildquelle/Datenquelle: CC-BY-4.0 – Bereich Geoinformation – LH Hannover

Thank you for your support, Stefania Perullo from Hannover
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Für den riesigen Kunststoffrasen-Fußballplatz mit Steinumrandung und die Beachsportanlagen werden auf rund 10.000 Quadratmetern die gewachsenen Bäume und Büsche plattgemacht - einige davon seht ihr hier auf den Fotos.

    7.850 m² davon derzeit bewachsen von bis zu 10 Metern hohen Sträuchern und 10 bis 12 Meter hohe Bäume darunter Stieleichen, Hainbuchen und Ahornarten, einige sehr groß und alt.

    dazu außerdem
    1.050 m² mit 5 bis 10 Meter hohen Sträuchern und 10 bis 15 Meter hohe Bäumen
    sowie dazu auf 1.000 m² Sträucher von 3 - 5 m Höhe.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 23 h. ago

    Den Tieren wird durch Kronsrode schon soviele Unterschlupfe genommen. Bald wissen sie gar nicht mehr wohin und sterben aus.

  • 1 day ago

    Erhaltung der natürlichen Grünflächen

  • 1 day ago

    Erhält der Bäume, Lebensraum der Tiere, keine Dringlichkeit der Erweiterung des Vereins in diesem Bereich!

  • 2 days ago

    Die Naturfläche ist entschieden wichtiger als eine zusätzliche Sportanlage.

  • 2 days ago

    Unbedingt Naturfläche erhalten. Entstehen von Mikroplastikteilchen vermeiden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/naturflaeche-in-hannover-bemerode-erhalten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now