Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Geld geht an die falschen
Die Steuer soll also dazu dienen, die Schäden in Wald und Flur zu beheben. Klar, es gibt immer Reiter, die verantwortungslos unterwegs sind. ABER: die Äcker gehören den Bauern. Die Wälder den Förstern und Jagdpächtern, bzw. auch den Bauern. Wie hat sich der Staat denn die Ausschüttung der Gelder vorgestellt? Ich glaube kaum, dass die "Geschädigten" davon etwas zu sehen kriegen! Ich zahle gerne eine Pferdesteuer - wenn von dem Geld dann z. B. Reitwege eingerichtet werden!
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden