Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wald/Feldwege
Zur "Zerstörung" der Wald-bzw Feldwege: Ich habe wirklich noch nie gesehen, aber ich gebe zu das ist eine subjektive Betrachtung, denn ich kann es nicht beweisen, dass Wege dermaßen zerstört sind, wie hier beschrieben. Bei matschigem Boden mag man Hufspuren erkennen können, aber doch wirklich nicht mehr. Wild zerstört den Wald viel mehr als Pferde, trotzdem hat es eine Daseinsberechtigung.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden