openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Menschenwürde
Leider musste ich erleben, dass Menschenwürde, Fürsorgepflicht, Aufsichtspflicht sowohl von Pflegepersonal wie Ärzten nicht wahrgenommen wird. Ich kann nur mit Entsetzen an den Krankenhausaufenthalt meiner Mutterdenken, daher ünterstütze ich diese Petition.
0 Gegenargumente Widersprechen
    zu wenig zeit für pflege
ich erlebe als logopädin sehr viel gute aber zeitlich leider sehr begrenzte arbeit der pflegekräfte (im pflegeheim aber auch zuhause) am einzelnen patienten. vieles kommt zu kurz und daran etwas zu ändern sollte ein wichtiges ziel sein. aus diesem grund unterstütze ich die petition. es sollte mehr zeit für die einzelnen bedürfnisse der patienten sein. die würde des menschen zu wahren sollte auch oder vor allem im alter, bei krankheit gewährleistet sein.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ursache
Was ist denn die Wurzel dieses Problems, wenn man einmal davon ausgeht, dass Unmenschlichkeit, nicht gewünscht und nicht gewollt, trotzdem geschieht? Kompetenzverteilung, Unrecht der 2-Klassen-Medizin (Bevorzugung und Benachteiligung), Kompetenzmangel, Überforderung, Handel mit den tatsächlichen menschlichen Nöten, pure Ausnutzung, Nicht-Beachtung der Patientenrechte durch die Mediziner, Nichtbeachtung des Patientenwillens etc ? Noch mehr? Wer hat denn dieses Problem (jeweils) zu lösen ?
Quelle: Eigene Urteilsbildung
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    alten und pflege
Tja wenn man meint das es kein geschultes pflegepersonal gibt ansichtssache. wie wärs den bevor man sowas macht das die krankenkassen alle ihere schulden die bis über wit im 6stelligen bereich iegen mahl bezahlen würden. dan gäbe es auch kein stellenabbau, und auch eine besser versorgung auf ländlichen bereichen.
0 Gegenargumente Widersprechen