pro

What are arguments in favour of the petition?

    Gut und wichtig! Redaktionelle Freiheit ade!
Macht Sinn, es geht hier nicht um die klassischen Ads wie PreRolls, Display Ads oder eingebuchte, klassische Kampagnen, sondern um die Influencer-Kampagnen. Marken positionieren ihre Produkte und Meinungen in die redaktionell freien Inhalte von Vloggern und Influencern, die oft nicht zu 100% die Meinung dieser repräsentieren. Das muss klar als Werbung gekennzeichnet werden. Gerade Minderjährige können sonst stark manipuliert werden.
Source: www.studio71.com
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now