Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sport am See
Geht es hierbei wirklich um den dort geplanten Sport auf gleichem Gelände?? Das halte ich für ein vorgeschobenes Argument! Schwimmen ist überhaupt der gesündeste und natürlichste Sport- da muss nix verbaut werden !!! Da möchten wieder "Verwalter" her- Vorsicht! Für den See und die Erhaltung sind längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft! Und es fehlt definitiv noch mehr Engagement jedes Einzelnen und ich hab noch kein Bürger auf der Straße gesehen! Wir dürfen demonstrieren...
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn wir Bürger derzeit die Ortspresse verfolgen, dann will keiner der Bürgermeisterkandidaten dem Strandbad etwas anhaben. Aber die politische Wahrheit ist eine andere. Nach dem Motto " Niemand will eine Mauer errichten" wird sich derzeit von Projekten wie: Sportplatz am See, distanziert wo es nur geht . Aber vor der Wahl Fakten schaffen, wollen nur wenige. Nach der Wahl, kann der Bürgermeister vom Gemeindeparlament überstimmt werden. Das hat der dann natürlich nicht gewollt... - aber wir leben ja in einer Demokratie .
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?