openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Bei dem ganzen Küstenschutz geht es nicht nur darum die Insel Sylt zu schützen. Unsere Küste ist auch ein Dämpfer fürs Festland- man stelle sich vor jeder Sturm würde so an der Küste vom Festland nagen, es würde mit Sicherheit nicht so lange zugesehen!
0 Gegenargumente Widersprechen
Die Begründung, es handele sich um natürliche Prozesse, ist angesichts der verlegten Tetrapoden, die diese Situation erst herbeigeführt haben, kaum nachvollziehbar. Dann bauen wir also irgendwo einen Flughafen und wenn die Tiere dann abwandern, sind das natürliche Prozesse?! Auch die zweite Begründung, es gehe ausschließlich um den Schutz des Ortes, nicht um den der Odde, ist kaum zu verstehen. Da setzen wir ein Gebiet unter Naturschutz, weil es offensichtlich ein wertvoller Lebensraum ist und dann lassen wir diesen Lebensraum zum Schutz des Ortes einfach absaufen?!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Mir stellt sich die Frage, weshalb man sich ständig gegen die Naturgewalten lehnen muss. Sicherlich, es geht hier um ein Dorf und seine Mitbewohner. Aber ist es nicht jedem klar, der diese Regionen kennt, was es heißt dort zu wohnen? Das Wattenmeer wurde über Jahrtausende von der Nordsee geformt und wird täglich neu gestaltet. Nur deshalb ist es so schön wie es ist. Meiner Meinung nach sollte man hier kurz überlegen, worum es wirklich geht. Um die Natur, oder den Komfort der Anwohner?
3 Gegenargumente Anzeigen
Ich bin dagegen. Warum muß der Mensch sich rücksichtslos und um JEDEN Preis in die Natur eingrifen? Nennen Sie mir einen einzigen Grund!! Welche ungeheueren Folgen dies hat, sehen wir alle paar Jahre bei den " sogenannten Jahrhunderthochwassern". Wann begreifen die Menschen endlich, das die Natur viel stärker ist. ???
2 Gegenargumente Anzeigen