Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Rücktritt Minister Spahn
In der Privatwirtschaft hätte man Minister Spahn mit der Begründung der Geschäftsschädigung des Unternehmens schon entlassen.In der Öffentlichkeit entsteht der Eindruck von Inkompetenz, korruptionierenden Lobbyismus, Selbstdarstellung und gesteigertes Interesse an privaten Geschäften unter Bezug seiner Person als Minister (Immobilienangelegenheit)
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now