Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ich unterstütze diese Petition, weil "Klassenteiler" und "Inklusion" den Verantwortlichen nur als Alibi dienen, um Kosten für Fachpersonal und entspr. Einrichtungen einzusparen. Die Leidtragenden sind diejenigen, die täglich mit dieser Situation zu Recht kommen müssen: Alle Leher, Mitschüler und auch die Schüler, die z. B. aufgrund ihres Krankheitsbildes, eigentlich auf eine Förderschule gehören. Die Betroffenen auf den Grund- und Gesamtschulen können ein Lied davon singen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    In die falsche Richtung
In den Förderschulen kommen auf max. 10 Schüler mindestens 2 Betreuer, der Lehrer muss für jeden Schüler einen individuellen Förderplan erstellen. In Regelschulen sind für bis zu 29 Kinder nur ein Lehrer zuständig, alle erhalten den gleichen Stoff, wer nicht mitkommt wird abgehängt. Die Zusammenführung dieser beiden Schulformen ist sicher nichts schlechtes, doch dürfte jedem klar ersichtlich sein, welche dieser beiden Schulformen abgeschafft gehört! Inklusion heißt nicht, dass man ein gutes System in ein schlechtes System integriert. Stattdessen müsste man alle Schulen in Förderschulen
Quelle: FD
0 Gegenargumente Widersprechen
Grundsätzlich bin ich der Meinung, das dieses Schulsystem geändert werden muss, dahingehend, die Schüler in Geist,Körper und Seele zu schulen, anstatt sie zu Wirtschftsidioten auszubilden.Geist, Körper und Seele bedeuten aber auch, wie der Ausdruck bereits hinweist,"Geist", nicht der kapitalistische, zerstörerische, sondern der erhaltende, wie z.B. Persönlichkeit, Würde und Rücksicht auf Ressourcen e.t.c.Der Philosoph "Richard David Precht" bringt dies in seiner Ausführung "Macht Schule dumm", explizit zum Ausdruck.Empfehlen kann ich die Taschenbuchausgabe des Erich Fromm"Haben oder Sein".
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Der dämliche Deutsche bekommt genau das was er verdient und was er "gewählt" hat. Gönn ich euch von Herzen. Ihr Deppen bezahlt doch schon für ganz Europa und jetzt werden eure Kinder in der Schule verschwult und verblödet! ...und danach werdet ihr Zwangsenteignet - per Lastenausgleichsgesetz - weil "Europa" sonst das Geld ausgeht. Geschieht euch recht!...und natürlich...doch doch...Inklusion MIT EUCH! garantiert!
2 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Der Deutsche, der einst Leistungsvorbild war hat doch selbst beschlossen, dass er sich am langsahmsten in der klasse orientieren will. Immer schön alle mitnehmen und gleich behandeln. Wenn die dummen nicht schlauer werden, dann müssen die schlauen halt dümmer werden. Das ist die Schule aus sicht der 68iger Generation auf deren Mist das gewachsen ist. Mit Volldampf in den Untergang!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen