openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Kurzlink

Diese Debatte läuft außerhalb der Plattform des Deutschen Bundestags.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von openPetition.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?

    ALG2, HartzIV
Wer "kein Bock auf Schule" ... Ausbildung / Studium / Arbeit hat sollte durch Sozialleistungen keinen Fehlanreiz für Faulheit, Drogen- und Alkoholkonsum erhalten. Wirtschaftswissenschaftler der Uni Chemnitz haben in einer Studie nachgewiesen, dass das ALG2 bereits erheblich höher als das Existenzminimum ist. Sinnvoll wäre eine zeitliche Begrenzung von Sozialleistungen als Barleistung auf zB maximal 5 Jahre während der gesamten Erwerbsbiographie, darüberhinaus sind Gutscheine völlig ausreichend.
0 Gegenargumente Widersprechen