Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Jeder sollte sich einmal vorstellen wie man sich fühlt, wenn man tagtäglich zur Arbeit muss und man vesteht die Kollegen man kapiert alles, jedoch fehlt es einem sich ausdrücken zu können. Man kann sich nicht mitteilen. Man wird ausgegrenzt. Wie muss sich das für ein Kleinkind anfühlen wenn es nicht verstanden und akzeptiert wird? Wie soll sich denn ein Kind gut entwickeln wenn es nur Misserfolge kennenlernt? In diesem Kindergarten lernen die Kinder, dass sie nicht alleine da stehen mit Ihren Problemen. Sie unterstützen sich gegenseitig und bekommen INDIVIDUELLE FÖDERUNG die sie brauchen.
Quelle: Eigene Erfahrung
0 Gegenargumente Widersprechen
Aus eigener Erfahrung sehe ich wie wertvoll und wichtig diese Einrichtung ist. Mein Sohn hat innerhalb eines Jahres so große Fortschritte gemacht. was er in einem Jahr Logo, Ergo und Heilpädagogik nicht erreicht hat. All diese Kinder haben ihre individuellen Defizite mit denen sie momentan nicht in Regelkindergärten zurecht kommen. Das ist Fakt, denn alle sind in Ihren jungen Lebensjahren gescheitert und mussten feststellen das sie doch anders sind als normale Kinder. Dies zeigt sich nicht nur in Sprache sondern auch u.a. in der Motorik. Man braucht diese Einrichtung dringend!
Quelle: Eigene Erfahrung
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Es gibt nicht ein einziges Argument! Weder Personalmangel noch Finanzen ... Es geht um Kinder die diese Förderung brauchen!
Quelle: Eigene Erfahrung
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden