Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    "Unsere" Medien, selektiv und im Gleichschritt
UNTERSCHLAGEN IN "UNSEREN" MEDIEN !!! "Deu. soll aufhören, Jsr. mit Waffen zu versorgen..." U.a.diese Kernforderung dieser Petition wurde auch von 6 Friedensnobelpreisträgern (u.a. D.TUTU) u. 58 renom internat. Persönlichkeiten als Appell an die UNO u. die Regierungen der Welt veröffentlicht (18.07.14 The Guardian) , in den dt. u. den meisten internat.Medien aber völlig unterschlagen, ebenso wie der Aufruf von DESMOND TUTU am 14.08. in Haaretz oder ein Aufruf am 23.08. von 327 Überlebenden des Holocaust in der New York Times. Das hat System; das ist Methode, aber keineswegs Zufall.
Quelle: u.a. www.lebenshaus-alb.de/magazin/008686.html//www.lebenshaus-alb.de/magazin/008686.html" rel="nofollow">www.lebenshaus-alb.de/magazin/008686.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern