contra

What are arguments against the petition?

    Die unterirdische Strecke hat einen 60 % längeren Fahrtweg!
Die in der Petition vorgeschlagene Tunnel-Lösung (ab Goetheplatz über Humboldtstraße, Waterloo, Markthalle, Kröpcke zum Hauptbahnhof) beinhaltet 5 Haltestellen gegenüber drei Haltestellen (Steintor, Rosenstraße, Hauptbahnhof) bei der oberirdischen Lösung im Rahmen von Projekt 10 17. Außerdem ist die unterirdische Strecke rund 60% (!) länger als die oberirdische Verbindung, die durch Projekt 10 17 zur neuen Haltestelle am Hauptbahnhof geschaffen wird! Projekt 10 17 beinhaltet außerdem neue Rasengleise u. a. in der Goethestraße von Leibnizufer bis Steintor, die die Fahrt beschleunigen.
Source: www.infra-hannover.de/wp-content/uploads/2014/07/ZEHN_SIEBZEHN_Uebersicht_Braunstr-Goethestr_22_10_2013.pdfr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.infra-hannover.de/wp-content/uploads/2014/07/ZEHN_SIEBZEHN_Uebersicht_Braunstr-Goethestr_22_10_2013.pdf" rel="nofollow">www.infra-hannover.de/wp-content/uploads/2014/07/ZEHN_SIEBZEHN_Uebersicht_Braunstr-Goethestr_22_10_2013.pdf Auf der Karte, die unter der Adresse zu finden ist, kann man außerdem die neuen Rasengleise in der Braunstraße gut sehen.
6 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now