Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der Bürgermeister von Treptow-Köpenick will kein sich selbst tragendes NOVILLA-Projekt auf einem kommunalen Grundstück! Anders ist seine Haltung in dem vergangenen Jahr nicht zu interpretieren – ihm sind in dieser Angelegenheit, durch den Liegenschaftsfonds und die Senatsverwaltung für Finanzen „die Hände gebunden“. Warum, ist das etwa die neue „transparente Liegenschaftspolitik“? Also lasst uns Unterschriften sammeln, damit er seine Hände für uns Bürgerinnen und Bürger wieder frei bekommt!
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden